BRG/Borg Schwaz Schülerin erfolgreich bei Philolympics 2018

12. Platz: Lena Eberharter, BRG/BORG Schwaz

„Zum 13. Mal fand der österreichische Essay-Wettbewerb im Unterrichtsgegenstand Philosophie statt. „Nach einer schulinternen Ausscheidung durfte ich beim Landeswettbewerb in Innsbruck teilnehmen und vom 15. bis zum 18. April in Salzburg Tirol vertreten“ freute sich Lena Eberharter vom BRG/Borg Schwaz. Die Schülerin wurde als Siegerin aus Tirol zum Bundesfinale nach Salzburg eingeladen. Das Schreiben eines zweiten Essays zu einem neuen Thema wurde durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ergänzt. Die Schüler nahmen an Workshops teil, machten eine Stadtführung und besuchten am Abend kulturelle Veranstaltungen. Lena erreichte mit ihrem Text den ausgezeichneten 12. Platz. Österreichweit hatten immerhin 1645 Schüler am Wettbewerb teilgenommen. Die Schulgemeinschaft des BRG/BORG Schwaz gratuliert herzlich und wünscht ihr weiterhin viel Freude an der Philosophie!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen