Die Lange Nacht der Museen im Bezirk

Zum 13. Mal findet in ganz Österreich die Lange Nacht der Museen statt.
  • Zum 13. Mal findet in ganz Österreich die Lange Nacht der Museen statt.
  • Foto: ORF/Kobold
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

BEZIRK (dk). Am Samstag, 6. Oktober 2012, findet bereits zum 13. Mal die "Lange Nacht der Museen" statt. In ganz Österreich sind insgesamt über 670 Museen von 18:00-1:00 Uhr geöffnet. Im Bezirk Schwaz nehmen sechs Einrichtungen teil. In Wattens kann man gleich zwei Institutionen besuchen. Zum einen hat das Schreibmaschinenmuseum geöffnet, zum anderen kann man die Swarovski Kristallwelten besichtigen. Das Schimuseum beim Hotel Grafenast lädt auch zu nächtlichen Touren ein. In Schwaz kann man gemütlich von der Galerie der Stadt Schwaz bis zum Zeiss Planetarium wandern. Auch das Jenbacher Museum hat einiges zu bieten. In der Märchenpuppen-Ausstellung werden über 20 handgefertigte Märchenpuppen gezeigt. Die Eintrittskarten um € 13,- (ermäßigt € 11,-) gelten in ganz Tirol und können für den Shuttlebus verwendet werden.

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.