Drei Personen von entlaufener Kuh in Buch verletzt

4Bilder

BUCH. Am 12. Jänner 2016, gegen 19:10 Uhr führte ein 42-jähriger Tiroler in Rotholz eine Kuh aus einem Anhänger, als das Tier den Mann plötzlich attackierte. Die Kuh riss sich los und lief über ein Feld davon. Beim Versuch das Tier einzufangen, wurde der Mann von der Kuh mit dem Kopf in die Rippen gestoßen und unbestimmten Grades verletzt. Sofort wurde unter Beteiligung von Polizeistreifen, der Feuerwehr Buch und einem Jäger eine Suche nach der Kuh eingeleitet.
Auf seiner weiteren Flucht griff das Tier auf einem Radweg zwei Spaziergänger, eine 59-jährige Tirolerin und einen 57-jährigen Tiroler an und verletzte die beiden schwer. Kurz darauf konnte die Kuh lokalisiert und von einem Jäger erschossen werden. Die beiden Spaziergänger wurden von der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.