Polizeimeldung
Mayrhofen: Einsätze nach Canyoningunfall

Kurz nach Mittag wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Canyoningunfall in die Zemmschlucht alarmiert.
  • Kurz nach Mittag wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Canyoningunfall in die Zemmschlucht alarmiert.
  • Foto: Johanna Schweinester
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

MAYRHOFEN. Kurz nach Mittag wurde die Bergrettung Mayrhofen zu einem Canyoningunfall in die Zemmschlucht alarmiert.

Eine 38jährige Frau aus Deutschland zog sich beim Sprung von einem Stein ins Wasser des Zemmbachs eine schwere Knieverletzung zu. Ihre Begleiter holten sie aus dem Wasser, wo sie auf einem Felsen von den Bergrettern erstversorgt und in weiterer Folge mittels Tau vom alarmierten Hubschrauber der Flugrettung Heli 3 geborgen wurde. Nach der Zwischenlandung in Finkenberg wurde die verletzte Freizeitsportlerin in weiterer Folge ins BKH Schwaz geflogen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen