Anzeige

Stadlmeyer GmbH & Co.KG
Energie sparen, Umwelt schonen und das mit Top-Förderung!

Jetzt umsteigen!

Nie war es so einfach und günstig auf erneuerbare Energie umzusteigen.
Die erfolgreiche Aktion „Raus aus Öl“ wird 2020 verlängert. Damit werden von Bund und Ländern Fördermittel zur Verfügung gestellt, die einen Umstieg auf umweltschonende und sparsame Energieformen mitfinanzieren.
So fördert der Bund mit bis zu € 5.000,- den Austausch von fossilen oder ineffizienten Heizungsanlagen auf ein Heizsystem mit erneuerbaren Energieträgern. Auch die einzelnen Bundesländer fördern den Umstieg zusätzlich.

Wie funktioniert es? Das weiß Ihr Meisterinstallateur Stadlmeyer in Zell am Ziller.
Ob Sie sich für eine Biomasse- oder Wärmepumpenheizung entscheiden – bei der Firma Stadlmeyer können Sie sich auf individuelle und fachkompetente Beratung verlassen. Ein engagiertes Team unterstützt Sie bei der Planung und Installation Ihrer neuen Heizungsanlage. Ihr Meisterinstallateur Stadlmeyer kennt die notwendigen Schritte zur Erlangung der Förderung. Steigen Sie jetzt um!

Ing. Robert Stadlmeyer Ges.m.b.H. & Co. KG
Talstraße 4, 6280 Zell am Ziller
05282/2246
https://www.stadlmeyer.at/

Übrigens:
Die Stadlmeyer GmbH & Co KG ist auch auf Facebook und YouTube!

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Selina Wiedner aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen