Evas Buch einfach "bell-issimo"!

MÜNCHEN (tti). „Meine schönsten Hundegeschichten“ von Eva Lind erzählt unterhaltsam die kuriosesten und unglaublichsten Erlebnisse mit ihren Hunden. Es sind Geschichten, die während ihrer Kindheit in Jenbach oder während ihrer Konzertreisen rund um den Globus (oder jetzt wohnhaft in Wien) erlebt hat – nicht zuletzt mit vielen prominenten Kollegen. 

Am 21. Oktober soll Eva Linds erstes Hundewerk auf den Büchermarkt kommen.

Eva Linds Hunde haben jedenfalls Luciano Pavarotti zu einer Sachertorte verholfen, durch Sechslinge eine Premiere mit José Carreras fast zum Platzen gebracht, sie haben die Bestie der Mailänder Scala gezähmt, eine Schnitzeljagd in Versailles veranstaltet, die Entführung von Giorgio Armanis Hund angezettelt, haben es geschafft, dass die Stuttgarter völlig aus dem Opernhäuschen waren und Eva Lind vor einem Auftritt mit Placido Domingo die verrückteste Bettgeschichte ihres Lebens durchstehen musste. 

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen