Ferialarbeitskräfte sammeln wertvolle Erfahrungen in Schwaz

2Bilder

So unterschiedlich die Motive für ein Ferialpraktikum sein können, so vielfältig sind die Angebote der Stadtgemeinde Schwaz, Jugendlichen im Sommer eine Ferialstelle anbieten zu können. „Ob in der Stadtverwaltung im Rathaus, dem städtischen Bauhof, der Bücherei oder in einem Kindergarten der Stadtgemeinde Schwaz, überall können wertvolle Joberfahrungen gesammelt werden. Darüber hinaus kann ein Ferialjob auch eine gute Berufsorientierung für später sein“, so Bgm Hans Lintner, der sich vom Einsatzwillen und der Leistungsbereitschaft der 10 Ferialarbeitskräfte bei der Stadtgemeinde Schwaz sehr erfreut zeigt. Einen weiteren positiven Aspekt sieht Lintner darin, dass im Rahmen der Ferialtätigkeit oftmals auch Neigungen zum Vorschein kommen, die bisher nicht erkannt wurden. Für Ferialarbeitskräfte gelten die gleichen arbeitsrechtlichen Spielregeln wie für alle Beschäftigten. So hat auch dieser Kreis von Beschäftigten Anspruch auf Entlohnung, Sozialversicherung u.dgl. Foto: Isabell Zwiefelhofer engagiert sich als Ferialpraktikantin in der städtischen Bücherei

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.