Florianijünger gingen baden

4Bilder

Cold Water Challenge 2014 traf die Feuerwehr Kaltenbach

Auch uns hat es mit der Cold Water Challenge 2014 getroffen. Wir wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Stumm nominiert. Kurz zum Regelwerk: die Cold Water Challenge ist ein online Spiel bei dem Vereine und Organisationen ein Video online stellen bei dem sie ins kalte Wasser springen und eine kleine Vorführung zeigen. Danach werden im Video drei weitere Vereine nominiert die dies ebenfalls innerhalb von 48h machen müssen. Sollten diese es nicht schaffen innerhalb der vorgegebenen Zeit das Video online zu stellen müssen diese den Nominierenden Verein eine Grillfeier bezahlen. Auch wir haben unser Video online gestellt getreu dem Motto: "Euer Grillfest fällt ins Wasser" ! Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen drei Nominierungen auszusprechen. Wir nominieren die FF-Neusiedl/Zaya St. Ulrich; RK Kaltenbach und den WSV Kaltenbach Ried.

Wir wollen auf dieser Stelle auch nochmals den Kameraden danken die bei dieser Challenge mitgewirkt haben. Ein herzliches Vergelt’s Gott.

Feuerwehr Kaltenbach

Text: FF-Kaltenbach LM Stefan Schwaiger
Bilder: Bgm. Klaus Gasteiger

Wo: Kreisverkehr, Kaltenbacher Landstr., 6272 Kaltenbach auf Karte anzeigen
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen