Fügen: Neues Grundstück für NHT-Projekt gesucht

FÜGEN (fh). Die neue Heimat Tirol plante in der Gemeinde Fügen (Ortsteil Haidach) ein Wohnbauprojekt mit gut 20 Wohneinheiten. Wie die BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion erfahren hat, ist man mittlerweile von dem Vorhaben abgerückt und macht sich auf die Suche nach einem neuen Grundstück im Ortsteil Kapfing. Dem geplanten Projekt ging ein Grundtausch im Zentrum von Fügen voraus, welcher bereits für Debatten gesorgt hatte. Den Grund für den Neuanlauf erklärt Bgm. Mainusch wie folgt: "Es hat hier eine Petition der Anrainerschaft mit ca. 120 Unterschriften gegeben und das ist natürlich nicht unerheblich bzw. fast in der Stärke eines GR-Mandates. Wir haben bereits ein neues Grundstück im Auge und die Verhandlunge dafür laufen gut. Noch ist es nicht spruchreif und wir müssen erst die Entscheidung der Aufsichtsbehörde des Landes abwarten", so der Bürgermeister.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.