Jenbacher Singgemeinschaft läßt alten Brauch aufleben

Die Jenbacher Hirtinnen der Singgemeinschaft wurden fast überall dankbar aufgenommen. Foto: Privat
2Bilder
  • Die Jenbacher Hirtinnen der Singgemeinschaft wurden fast überall dankbar aufgenommen. Foto: Privat
  • hochgeladen von Eusebius Lorenzetti

JENBACH (tti). Nach alter Tradition “leise angeklöpfelt” haben die Jenbacher Hirtinnen an einige Türen des Marktes. Die Herbergssuche und andere Adventweisen, begleitet von Andrea Kotai mit ihrer Gitarre, wurden zum Besten gegeben. Fast überall wurden sie freudig überrascht aufgenommen und mit der Bitte verabschiedet, den alten Brauch im nächsten Jahr unbedingt fortzuführen.

Auch für die Sängerinnen war das Stapfen durch das teils winterlich verschneite Jenbach, mit Laternen und Stöcken ausgestattet, ein Weg zur vorweihnachtlichen Besinnung.

Die Obfrau der Singemeinschaft, Martina Pallhuber, war die Initiatorin dieser Aktion.

Anmerkung: Die “Unklöpfler” Gruppe um Gerhard Trenkwalder in Jenbach, seit Jahren ebenfalls unterwegs, sind durchwegs hochqualifizierte Musikanten.

Die Jenbacher Hirtinnen der Singgemeinschaft wurden fast überall dankbar aufgenommen. Foto: Privat
Auch kommendes Jahr sind sie wieder mit Obfrau Pallhuber unterwegs. Foto: Privat
Autor:

Eusebius Lorenzetti aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.