Krippenbauen: Ein Hit an der NMS Achensee

Seit 18 Jahren gibt es an der NMS-Achensee das Projekt Krippenbau, und alle Jahre wieder ist das Interesse der Schüler so groß, dass die Krippenbauplätze verlost werden müssen.
Heuer sind 24 Schüler der zweiten und dritten Klassen daran beteiligt, 14 Mädchen und 10 Buben. Unter der Anleitung der Lehrer Florian Prantl und Werner Luxner entstanden seit September 10 heimatliche, 5 orientalische Krippen und 10 Baumschwammkrippen.
Gearbeitet wurde vor allem an den Wochenenden, in den Herbstferien und an unterrichtsfreien Nachmittagen, und die Krippenbauer sind mit Feuereifer dabei.
Die Präsentation der fertigen Krippen und vieler anderer sehenswerter weihnachtlicher Werkstücke und Bilder findet vom 15. bis 17.Dezember bei der traditionellen Kreativausstellung der NMS-Achensee statt, zu der die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist. Ein von den Schülern organisiertes Buffet mit Kaffee, Kuchen, belegten Broten usw., musikalische Einlagen der Schüler, Krippenschauen oder nur ein gemütlicher „Ratscher“ sind sicher die passende Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Programm und Öffnungszeiten: Freitag, 15.12.2017: 19.00 Uhr Eröffnung und Segnungsfeier; Samstag, 16. 12.2017: von 10.00 bis 18.00 Uhr; Sonntag, 17.12.2017: von 10.00 bis 17.00 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen