Kunst und Kunsthandwerk mit Herz

4Bilder

Drei Tage lang stand das Schwazer Rathaus ganz im Zeichen der Seniorenkultur. Bereits zum 27. Mal präsentierten Schwazer Senioren wie kreativ man seine Pension verbringen kann und welche Fähigkeiten auch nach dem Berufsleben entwickelt werden können. Malerei in unterschiedlichsten Techniken und Kunsthandwerk treffen dabei aufeinander. Das breite Angebot an liebevoll gefertigten Schmuckstücken, Taschen, Weihnachtsschmuck, aber auch gekonnte Aquarelle, Ölmalerei und sogar meisterliche Eitempra–Gold–Ikonen sorgte für großes Publikumsinteresse und ein volles Rathaus. Eröffnet wurden Seniorenkulturtage von Bgm Hans Lintner, welcher aus gegebenen Anlass Ferdinand Kogler das Verdienstzeichen der Stadt Schwaz in Silber überreichte.
 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen