Anzeige

Outreach Music Festival & Sparkasse Schwaz musikalisches Mitmach-Event
Musikfeuerwerk im Sparkassenpark

Markus Finkler (Solotrompeter der Magdeburgischen Philharmonie), Peter Oswald (Blechblosn), Helmut Rainer (Sparkasse Schwaz), Thorsten Wilrodt und Franz Hackl im Park der Sparkasse Schwaz.
4Bilder
  • Markus Finkler (Solotrompeter der Magdeburgischen Philharmonie), Peter Oswald (Blechblosn), Helmut Rainer (Sparkasse Schwaz), Thorsten Wilrodt und Franz Hackl im Park der Sparkasse Schwaz.
  • Foto: Sparkasse Schwaz
  • hochgeladen von Sparkasse Schwaz

An vier verschiedenen Schauplätzen wurde am Donnerstag, dem 29. Juli das Outreach Music Festival 2021 in der Schwazer Innenstadt eröffnet.

Ein geballtes Jazzmusikprogramm, garniert mit traditionellen Blasmusikklängen, groovigen Rhythmen und einem lauen Sommerabend, entführte an die 130 Besucher von den Schaufenstern der Innenstadt bis in den Park der Sparkasse Schwaz.

Die Welt und somit auch Schwaz gemeinsam etwas musikalischer zu machen, ist seit jeher Franz Hackl´s Motto, der mit dem Outreach Music Festival & Acadamy Jahr für Jahr internationale Stars der Jazzszene für einige Tage nach Schwaz bringt. Unter dem Titel „Music Power in the Park“ entstand dieses Jahr ein außergewöhnliches und gleichzeitig einzigartiges Musikprojekt, das eine große Bandbreite an Musikern auf internationaler und regionaler Ebene zusammengebracht hat.

„Gemeinsames Musizieren und kreatives Zusammenarbeiten in den Mittelpunkt zu stellen ist das, was Outreach ausmacht“,

fasste es Franz Hackl, Gründer und künstlerischer Leiter des Outreach Music Festivals, zusammen.


Hybridkonzerte quer durch die Stadt


Von der Café Bar Silver City über das Sparkassen-Schaufenster bis zur ehemaligen Taverne Saloniki, konnte nicht nur das Publikum vor den Spielplätzen, sondern auch die Zuhörer via Livestream aus der ganzen Welt die Ensembles mitverfolgen. Auch ein Unikum, das es in dieser Form bislang noch nicht gegeben hat.

„Jözzband“-Premiere im Sparkassenpark

Mit einem eigenen Auftragswerk fand Komponist und Multiinstrumentalist Thorsten Wilrodt aus Hamburg einen mehr als gelungenen Weg, internationale Profis mit regionalen MusikerInnen zu verbinden und gemeinsam als „Jözzband“ (Jazz und Blasmusik auf österreichisch) ein musikalisches Feuerwerk zu entzünden.

Einen weiteren Bezug zum „ö“ in „Jözzband“ stellte Helmut Rainer, MBA, Vorstandssprecher der Sparkasse Schwaz, an diesen Abend her:

„“Ö“ könnte im weiteren Sinne auch für Ökologie stehen. Denn es ist höchst an der Zeit, dass auch in der Gesellschaft dahingehend ein umdenken stattfindet. Aber auch für uns in der Finanzwirtschaft sollte künftig das Credo gelten, die bereitgestellten Mittel letztlich nachhaltig einzusetzen.“

Das Jözzband-Konzert bildete den Kern des ersten Music-Power-in-the-Park-Events, unterstützt von der Sparkasse Schwaz, das in diesem Jahr gleichzeitig das 29. Outreach Music Festival & Acadamy eröffnete.

>> Zur Fotogalerie

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen