Zwei neue Mitglieder: Verstärkung für die Schwazer Rotarier
Nachwuchs beim Rotary Club Schwaz

Rotary-Präsident Christian Kranl (Mitte) freut sich über die beiden neuen Schwazer Rotarier Gerald Kohler (links), und Rainer Kirchmair.
  • Rotary-Präsident Christian Kranl (Mitte) freut sich über die beiden neuen Schwazer Rotarier Gerald Kohler (links), und Rainer Kirchmair.
  • hochgeladen von Martin Reiter

Rotary International wurde 1905 gegründet und hat heute weltweit rund 1,2 Millionen Mitglieder. Der vor genau 45 Jahren gegründete Ableger Rotary Club Schwaz zählt inzwischen 58 Mitglieder. Am 17. September wurden zwei neue Rotarier aufgenommen: Mag. Dr. Rainer Kirchmair, Finanzkammerdirektor der Diözese Innsbruck und Gerald Kohler, Geschäftsführer der Firma Planlicht. Präsident Dr. Christian Kranl freut’s: „Wir helfen anderen Menschen, fördern Integrität und setzen uns für weltweite Verständigung und Frieden ein – durch unser Gemeinschaft von Unternehmern, Führungskräften aus allen Branchen.“ Rotarys offizielle Mottos Service Above Self (Selbstloses Dienen) und One Profits Most Who Serves Best (Am meisten profitiert, wer am besten dient) reichen zurück bis in die ersten Tage des Bestehens der Organisation.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
3 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen