NEOS Bezirkskoordinatorin Schwaz vorgestellt

2Bilder

Die NEOS sind mitten in den Vorbereitungen für die Tiroler Landtagswahl 2018. Derzeit erfolgt der intensive Aufbau von Bezirksgruppen im ganzen Land. Präsentiert wurde die neue Bezirkskoordinatorin für Schwaz, Sonja Lagger-Wurzer aus Wiesing. Bei einem gemeinsamen Termin mit NR Gerald Loacker wurde zudem das 9 ½ Punkte Programm Das WIR-in der Wirtschaft kurz vorgestellt. Sonja Lagger-Wurzer, diplomierte Krankenschwester wird in Zukunft als Ansprechpartnerin für Interessierte im Bezirk Schwaz fungieren. NR Gerald Loacker und Landessprecher Dominik Oberhofer (Foto): Wir freuen sich über den NEOS –Zuwachs im Unterland dennwir bauen derzeit in allen Bezirken schlagkräftige Truppen auf, damit wir bei der Landtagswahl 2018 unsere Ziele erreichen". Sonja Lagger-Wurzer deckt dabei einen wichtigen, großen Bezirk ab. Sie wird als Ansprechpartnerin fungieren und diverse Veranstaltungen, wie Neos@home Abende und Bezirksgruppentreffen organisieren“.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.