Neuer Bucher FF-Kommandant ist Andreas Partl

Führungswechsel bei FF-Buch: V.l. Alt-Kdt Reinhold Gschwendter, Schriftführer Richard Schiestl, KdtStv Christian Rissbacher, der nue Kommandant Andreas Partl und Bgm.Otto Mauracher . Foto: FF Buch.
  • Führungswechsel bei FF-Buch: V.l. Alt-Kdt Reinhold Gschwendter, Schriftführer Richard Schiestl, KdtStv Christian Rissbacher, der nue Kommandant Andreas Partl und Bgm.Otto Mauracher . Foto: FF Buch.
  • hochgeladen von Eusebius Lorenzetti

BUCH (tti). Einen Führungswechsel sowie eine Reihe von Beförderungen und Ehrungen brachte die 100. Jahreshauptversammlung der FF Buch im GH Esterhammer. Andreas Partl folgt auf Reinhold Gschwentner als neuer FF-Kommandant. Sein Stellvertreter ist Christian Rissbacher. Neuer Schriftführer wurde Richard Schiestl. Kassier bleibt Johann Pfister.

Bezirksfeuerwehrkommandat-Stv. Albert Bichler lobte die Tätigkeit von Alt-Kommandant Reinhold Gschwentner und seines Stellvertreters Helmuth Weiland mit dem Dank des Bezirksfeuerwehrverbandes. In die Ära Gschwentner fällt die Abwicklung des Bezirks-Nasswettbewerbes, die Neuanschaffung des Tanklöschfahrzeuges TLF-A 2000/200 und der hohe Ausbildungsgrad der Mannschaft mit 89 Aktiven und 31 Reservisten.

BEFÖRDERUNGEN UND EHRUNGEN
Die Jungfeuerwehrmitglieder Simon Heinrich, Hannes Heim, Michael Haidacher, Mathias Huber und Georg Partl wurden zum Feuerwehrmann ernannt. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Christian Thaler, Thomas Harlander und Wolfgang Harlander und zum Hauptfeuerwehrmann ist Stefan Eder und Stefan Unterladstätter befördert worden. Otto Schnabl und Martin Rosenblüh erhielten den Dienstgrad Hauptlöschmeister.

Besondere Anerkennung für langjährige Mitgliedschaft erhielten die Altkammeraden Herbert Klingenschmidt und Hermann Geisler für 60 Jahre sowie Hans Rosenblüh und Erich Brunner für 70 Jahre Feuerwehr-Mitgliedschaft. BezirksKdt-Stv Albert Bichler und Bgm. Otto Mauracher gratulierten und überreichten die Ehrenurkunden und Medaillen.

Autor:

Eusebius Lorenzetti aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.