Notwendige Holzarbeiten an der A12 Vomp

Ein massives Eschentriebsterben setzte Baumbestand entlang der Autobahn zu. Kürzlich startete die ASFINAG mit Holzarbeiten im Gemeindegebiet von Vomp an der Inntalautobahn. Auf einer Länge von rund 1.500 Metern werden hinter der Lärmschutzwand im Bereich Mooswinkl an der Böschung der Autobahn einzelne Bäume entfernt, die vom Eschentriebsterben betroffen sind.
Die Holzarbeiten werden in Abstimmung mit der Bezirksforstinspektion bzw. BH Schwaz sowie mit der Gemeinde Vomp durchgeführt. „Das Eschentriebsterben stellt uns als Infrastrukturbetreiber nicht nur vor ganz besondere Herausforderungen, sondern zwingt uns auch dringend zum Handeln. Wir sind bemüht, durch regelmäßige Kontrollen der Bäume entlang der Autobahnen und Schnellstraßen Forstarbeiten bzw. Pflegemaßnahmen sehr gezielt zu planen und nur jene Bäume zu entfernen, die auch tatsächlich die Verkehrssicherheit nachweislich gefährden“, so Rupert Gartler, zuständiger Forstexperte der ASFINAG,

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen