Parkgaragen-Vergleich macht sicher

BEZIRK (red). Ob für den Stadtbummel oder einen wichtigen Behördengang: Viele stellen ihr Auto dazu in einer Parkgarage ab. Je nachdem, welche Anlage angesteuert wird, sind dafür in Innsbruck pro Stunde zwischen 1,00 Euro und 2,60 Euro fällig, ergab die aktuelle Erhebung der AK Tirol. Wer auf Parkplatzsuche ist, kennt das Problem: Oft sind die öffentlichen Stellflächen besetzt, oder die dort maximal erlaubte Zeit könnte für den Weg nicht ausreichen. Dann ist ein Platz in einer Parkgarage meist die beste und oft einzige Alternative, die im Sommer auch noch vor Gluthitze und Hagelschlag schützt. – Viele gute Gründe für die AK Tirol, ihren Parkgaragen-Führer auf Basis einer neuen Erhebung vom Frühjahr und Sommer 2013 zu aktualisieren.

Der Vergleich lohnt
Der Tarif von einer Stunde Parken kostet in Innsbruck bis zu 2,60 Euro. Als Faustregel gilt: Je zentraler die Tiefgarage, desto teurer das Parken. Der Großteil der Garagen im Zentrum von Innsbruck verlangt 2,40 Euro. Anders ist es am Stadtrand von Innsbruck: Dort kostet das Parken in einigen Garagen 1 Euro pro Stunde. Doch auch bei den Tiefgaragen im Stadtzentrum gibt es Preisunterschiede, wodurch sich der Vergleich lohnt. Für die Frage, wie viel das Parken schlussendlich kostet, ist neben der Höhe des Stundentarifs auch der Abrechnungsmodus entscheidend: Bei einigen Garagen ist für jede angefangene Stunde der volle Stundentarif zu bezahlen, bei anderen Tiefgaragen erfolgt die Abrechnung pro angefangene halbe Stunde. Eine Tiefgarage rechnet auf Minutenbasis ab. Für den Nutzer ist eine möglichst zeitgenaue Abrechnung von Vorteil, um unter Umständen nicht wegen weniger Minuten Parken die volle Stunde zahlen zu müssen.

Schwaz und Wattens
Im Zuge des AK-Tests wurden auch Garagen in Schwaz (Stadtgarage) und Wattens (Kirchplatz) getestet. Bei beiden Garagen wird halbstündlich abgerechnet und der Stundentarif beträgt zwischen 1,- udn 2,- Euro. Beim Tagestarif ist die Schwazer Stadtgarage von allen Getesteten in Tirol die teuerste mit 17,50 Euro. Die Garage am Kirchplatz in Wattens verlangt für den Tag 10,- Euro.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.