Prüfungsessen an den Zillertaler Tourismusschulen in Zell am Ziller

40Bilder

Gaumenfreuden auf höchstem Niveau, gepaart mit einzigartiger Gastfreundschaft, erlebte eine auserlesene Gästeschar am 9.Mai 2017 beim Prüfungsessen an den Zillertaler Tourismusschulen in Zell am Ziller. Die Schüler und Schülerinnen des 3. Jahrganges der Hotelfachschule hatten eine praktische Prüfung in Kochen und Servieren abzulegen. Dazu konnten von Schuldirektor Mag Bernhard Wildauer viele Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Schule und Tourismus in Zell begrüßt werden, die an diesem Prüfungsessen den Gourmet mimten. Auf jeden Fall war die Veranstaltung ein äußerst positiver Leistungsbeweis der Zeller Tourismusschule und deren Lehrkräfte, sowie der dort ausgebildeten Schülerinnen und Schüler, wie Mag. Astrid Rödlach Pfichtschulinspektorin beim Landesschulrat für Tirol Außenstelle Bildungsregion Schwaz in ihren Grußworten ausführte.

Voll des Lobes und begeistert hinsichtlich der gebotenen Gastlichkeit und dem tollen Auftreten der PrüfungskandidatenInnen des 3. Jahrganges waren auch Gerhard Seier, der Landesvorsitzende der Gewerkschaft öffentlicher Dienst mit Gattin, die Direktorin der Neuen Mittelschule Zell am Ziller Pamela Hollaus, weitere Schulleiter und Schulleiterinnennen aus dem Bezirk Schwaz, sowie viele Vertreter aus Wirtschaft und Tourismus. Allein der Blick auf die Menükarte erzeugte bei den Gästen bereits kulinarische Hochgenüsse. Gab es doch als Vorspeise „Forellentartare und Mousse von der roten Rübe - Salatblume, Consomme mit Grießnockerl, gebratene Kalbsroulade gefüllt mit Prosciutto und Mozzarella, Weißweinrisotto und buntes Gemüse und als Dessert Panna cotta und Haselnussparfait mit flambierten Birnen. Hier kann mit Sicherheit behauptet werden, dass die Absolventen der Zillertaler Tourismusschulen die zukünftigen Aushängeschilder ihres Berufes in Tirol und in vielen anderen Ländern sein werden. Schon allein deswegen, aber vor allem, um ihnen die besten Chancen für ihre berufliche Zukunft zu geben, verdienen die AbsolventenInnen die bestmögliche Ausbildung, so der einhellige Tenor, vieler TeilnehmerInnen am Prüfungsessen. Alle waren überwältigt und voll des Lobes über die Prüfungskandidatinnen und Kandidaten, die mit Wissen, Können, Freundlichkeit, Charme und Professionalität die Gäste unter den strengen und prüfenden Blicken der Lehrkräfte überzeugten. Auf jeden Fall, - diese Prüfung „schmeckte“ - und die TeilnehmerInnen möchten sich alle recht herzlich bei den Prüflingen, der Direktion, allen mitwirkenden Lehrkräfen und Verantwortlichen für den wunderbaren Abend in der Zeller Tourismusschule bedanken.

Wo: Zillertaler Tourismusschule, Zell am Ziller auf Karte anzeigen
Autor:

Franz Josef Haun aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.