Rückblick auf ein gelungenes Kindergartenjahr

2Bilder

KALTENBACH (red). Im Kindergarten Kaltenbach beschäftigten sich die „bunten Kinder des Regenbogens“ und die „Sonnenstrahlenkinder“ in diesem Kindergartenjahr mit: „ Scheinbar sinnlosen Erfahrungen und nutzten sie sinnvoll!“
Schon im Herbst startete man mit einem schönen Erntedankfest, bei dem dankbar alle guten Gaben vom Herrn Pfarrer gesegnet wurden. Kaum begann die dunkle Jahreszeit, so feierte man das Martinsfest und machten einen Ausflug ins Planetarium.

Schöne Stunden

Ein besonders beeindruckendes Erlebnis stellte die „Waldweihnacht“ dar. Das neue Jahr begann mit einer sportlichen Herausforderung - eine „Schiwoche“, die man wieder mit der Schischule Wildauer, im Schigebiet Hochzillertal erleben durften. Nach 30 Jahren konnte die Gemeinde Kaltenbach heuer wieder Bischof Manfred Scheuer begrüßen. Bald bereiteten sich die Kinder uns auf den Sommer mit der Schwimmwoche vor. Dabei zeigte Paolo Pacini mit großem Geschick die richtige Technik des Schwimmens. Zur Abkühlung verbrachten die Kiner die nächste Woche im Wald, wobei die Waldaufseher Reinhold und Michael auf sehr kindgerechte Weise das Leben im Wald näher brachten. In bester Laune beendete man das Kindergartenjahr mit einem Ausflug zum Berglsteiner See zu dem uns „Taxi Markus“ sicher chauffierte. Zum Abschluss gebührt der Dank allen, die zum Gelingen dieses Kindergartenjahres beigetragen haben: Herr Pfarrer Erwin Gerst, Gemeinde Kaltenbach, alle Helfer bei unserer Waldweihnacht, der Firma Rieder für ihre Holzspenden, Roland Jedliczka, Pendl Manfred, Melanie vom Grafikstudio Funkenflug und natürlich unserem Herrn Bürgermeister Klaus Gasteiger.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.