100 Jahre Republik
Schicksalstage im Bezirk

Der Großbrand eines Wohnhauses im Jahr 2001 führte zu Explosionen von Gasflaschen
2Bilder
  • Der Großbrand eines Wohnhauses im Jahr 2001 führte zu Explosionen von Gasflaschen
  • Foto: Foto: Georg Kainrath/Archiv Feuerwehrchronik Jenbach
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

BEZIRK. Die vergangenen 100 Jahre waren des Öfteren überschattet von Großereignissen der katastrophalen Art im Bezirk. Die Rettungskräfte, insbesondere die Feuerwehren und die das Rote Kreuz waren oft gefordert, um den Herausforderungen Stand zu halten. 

Großbrände

Zahlreiche Großbrände ereigneten sich in 100 Jahren. Von abgebrannten Heustadeln über Industriebetriebe in Vollbrand bis hin zu Wohnhäusern und Wäldern war alles dabei. Besonders zu erwähnen ist der Großbrand bei der Firma Binderholz in Fügen im Jahr 1984 oder aber auch der Dachstuhlbrand in Jenbach im Jahr 2001, bei dem es zu Explosionen von Gasflaschen kam. 

Hochwasser

Aber auch das Wasser richtete im letzten Jahrhundert einiges an Schaden an. Beinahe ganz Tirol stand beispielsweise 1965 unter Wasser, besonders der Bezirk Schwaz war damals betroffen. Auch 1985 war ein Hochwasser, welches sich in das kollektive Gedächtnis der Bevölkerung einbrannte.

Der Großbrand eines Wohnhauses im Jahr 2001 führte zu Explosionen von Gasflaschen
Das Hochwasser von 1965 überschwemmte Straßen und Gärten und setzte Häuser unter Wasser
Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.