Corona
Schwaz: Bezirkshauptmann Brandl erkrankt

BH Michael Brandl befindet sich derzeit in Quarantäne
  • BH Michael Brandl befindet sich derzeit in Quarantäne
  • Foto: Foto: Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

In den letzten 24 Stunden sind 34 Menschen neu erkrankt, unter ihnen auch der Bezirkshauptmann von Schwaz, Michael Brandl.

Nachdem er erste Symptome verspürt hatte, habe sich Brandl „umgehend selbst isoliert“, heißt es beim Land Tirol. Eine Abstrichprobe war dann positiv. Entsprechend den Vorgaben ist Brandl nun in einer 14-tägigen Quarantäne, laut Land habe er milde Symptome der Erkrankung und bleibe deshalb auch weiterhin in telefonischem Kontakt mit dem Bezirkseinsatzstab. Dieser Stab bleibe trotz der Erkrankung des Bezirkshauptmannes völlig funktionsfähig, heißt es, seine Aufgaben würden von erfahrenen Referenten übernommen werden. Zudem wurden nocheinmal Proben von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Einsatzstabes entnommen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen