Schwerer Verkehrsunfall in Uderns

4Bilder

UDERNS (red). Zu einer folgenschweren Kollision kam es Donnerstag abend kurz vor Mitternacht auf der Zillertaler Bundesstraße in Uderns.
Ein 46jähriger Tiroler war mit seinem Pkw talauswärts unterwegs als er nach der Umfahrung Ried Kaltenbach trotz Sperrlinie links auf die L 300 abbiegen wollte. Ein hinter im fahrender Pkw, gelenkt von einem 40jährigen Kroaten, übersah das überraschende Abbiegemanöver und krachte im Bereich der Fahrertür seitlich in den Pkw des Tirolers.

Der Einheimische wurde im Pkw eingeklemmt und musste von der FF Uderns aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.Er wurde mit schweren Verletzungen ins BKH Schwaz eingeliefert, weiters wurden insgesamt 4 Personen im Pkw des Kroaten ebenfalls leicht bis unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung vom Notarzt vorderes Zillertal vom Roten Kreuz zur weiterer Versorgung ins Krankenhaus Schwaz verbracht.
Eine Alkoholisierung lag nicht vor.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.