Skiareatest verlieh Rodelbahngütesiegel

Vor kurzem wurde vom Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger aus Uderns das internationale Rodelbahngütesiegel an die Wildkogel-Arena im Gut Matzen überreicht. Genau 508 Rodler stellten in der Wildkogel-Arena im Pinzgau im Jänner einen neuen Weltrekord auf (BB berichtete). Dafür gab es nun von Skiareatest den Award für die Besten Events. Zudem durfte sich das Seilbahnunternehmen über den Award für das Freundlichste Bahnpersonal freuen. Mountaincart Geschäftsführer Josef Jessberger übergab nun das neueste Modell des Funsportgerätes von Mountaincart an die beiden Vorstände der Wildkogel-Arena. Foto: Skiareatest-Vize Harald Posch, die Vorstände der Wildkogel-Arena Bernhard Gruber und Rudi Göstl und Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger (v.l.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen