"Skiwall" sorgt für mehr Sicherheit auf Tirols Pisten

Neu am Markt, die Erfindung von Jan Bockay, Deutschland. Skiwall ist eine Abschirmung, die eine Knautschzone bildet und gleichzeitig eine ableitende und abdämpfende Funktion für aufprallende Personen bildet. Eine Ergänzung der herkömmlichen Aufprallmatten an den Stützen und Hindernissen, diese erhöht enorm die Sicherheit der Wintersportler. Die Weltneuheit Skiwall wurde erstmals öffentlich dem internationalen Skiareatest, dem Qualitätscheck im europäischen Alpenraum, in Uderns präsentiert. Foto v.l.: Sicherheitsexperte Werner Daum, Erfinder Jan Bockay, Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger, Franziska Thurner und Skiareatest-Vize Harald Posch.
 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen