Sommerzeit ist Musikzeit - die BMK Jenbach war wieder fleißig

Die BMK Jenbach gestaltete Anfang Juli bei hochsommerlichen Temperaturen ein Konzert beim Dorffest in Alpbach.
6Bilder
  • Die BMK Jenbach gestaltete Anfang Juli bei hochsommerlichen Temperaturen ein Konzert beim Dorffest in Alpbach.
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

Auch in diesem Jahr stand die heiße Jahreszeit wieder ganz im Zeichen der Musik. Die allwöchentlichen Platzkonzerte fanden traditionellerweise wieder jeden Donnerstag beim Musikpavillon statt. Beginn war jeweils 20:30 Uhr. Das erste Platzkonzert am 10. Juni 2010 war bereits gut besucht und so konnten wir uns bis auf wenige Ausnahmen, in denen der Wettergott nicht in derselben Kapelle spielte wie wir, auf äußerst starken Besuch freuen. Unsere Platzkonzerte erfreuen sich seit dem Umbau des Pavillonareals inklusive Ausschankmöglichkeit und Regenschutz durch die riesigen gelben Schirme nicht nur bei den – größtenteils englischen – Gästen größter Beliebtheit, sondern wir können auch eine große Anzahl an Jenbacherinnen und Jenbacher als Stammgäste begrüßen. Bei den insgesamt 13 Platzkonzerten spielte die BMK Jenbach 10 Konzerte selbst beim Pavillon. Eines wurde, wie es schon seit Jahren Tradition ist, bei der Fire Mania, dem Fest der FF-Jenbach, am Freitag, den 9. Juli 2010 bestritten. Ein zweites Konzert wurde von der BMK St. Margarethen gestaltet, welche am 26. August in Jenbach zu Gast waren. Dieses Konzert nahmen wir auch zum Anlass um unseren fleißigen Helferlein zu danken. Ohne jene, die uns Woche für Woche helfen, den Ausschank und die Bewirtung zu organisieren, wären solch erfolgreiche Platzkonzerte nicht möglich. Gleichzeitig war dieses Platzkonzert auch Saisonschluss und bei lauen Abendtemperaturen und Gegrilltem wurde bis spät in die Nacht mit hunderten Gästen und Freunden der Sommer verabschiedet. Das allerletzte Konzert gestaltete die Jugendkapelle Jenbach-Wiesing im Altersheim Jenbach am 3. September. Wir möchten uns bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern für die treuen Besuche bedanken und freuen uns auf das nächste Platzkonzertjahr.

Aber nicht nur Platzkonzerte prägten den Musiksommer. Am 26. Juni fand das beliebte Sommernachtsfest der BMK Jenbach statt. Bei angenehmen frühsommerlichen Temperaturen sorgten die Aschtign für tolle Stimmung. Abends heizten dann die Coco Nuts aus Bayern so richtig ein. Zahlreiche Besucher verbrachten einige ausgelassene Stunden beim Pavillon und für manche war die Lyra in der Bar mit den neuen „Musik-Klopfern“ der Hit des Abends.

Der Juli hatte es in sich für die Musikantinnen und Musikanten der BMK Jenbach. Unsere Freunde in Alpbach luden uns ein, bei ihrem Dorffest eines der Konzerte zu spielen. Diese Einladung nahmen wir natürlich gerne an und so marschierten wir bei strahlendem Wetter am 3. Juli durch die Straßen des idyllischen Bergdorfes und spielten anschließend ein tolles Konzert. Am Nachmittag des 9. Juli wurde die neue Brücke in Jenbach eingeweiht. Hier gestaltete die Musikkapelle den musikalischen Rahmen. Am frühen Abend desselben Tages fand dann die Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeuges der FF-Jenbach statt, bei der die BMK Jenbach die Heilige Messe musikalische gestaltete. Und anschließend fand das Platzkonzert in der Halle der Feuerwehr Jenbach statt. Schon zwei Tage drauf war die BMK Jenbach auch beim Bezirksmusikfest in Vomp dabei. In den frühen Morgenstunden machten wir uns bereits auf, um beim Festakt mit anschließender Defilierung dabei zu sein. Das erste Konzert des Nachmittags im Festzelt wurde ebenfalls von der BMK Jenbach gespielt. Ende Juli konnten wir uns dann mit unserer Klarinettistin Andrea Pendl freuen und ihre Hochzeit mit Reinhard Aigner mitgestalten.

Aufgrund einer unplanmäßigen Anschaffung eines neuen Instrumentes und den damit verbundenen nicht-budgetierten Mehrkosten erklärte sich Klaus Sjösten mit seinem Team von „Tanzmusik auf Bestellung“ sowie die Kultband „The Robots“ bereit, eine Veranstaltung „Tanzmusik auf Bestellung“ im VZ Jenbach zu Gunsten der BMK Jenbach zu organisieren. Dieser Event fand schließlich am Samstag, den 28. August 2010 statt. Zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer von nah und fern ließen sich bei beschwingter Tanz- und rockiger Livemusik von der fleißigen Truppe der BMK Jenbach bewirten und konnten neben Getränken auch Würstel und selbstgemachte Kuchen schlemmen.

Wenn Sie ein Instrument spielen und gerne bei uns mitmusizieren möchten, dann melden Sie sich bitte bei unserem Obmann Klaus Hirschmugl (obmann@musikkapelle-jenbach.at)! Neue Mitglieder sind bei der BMK Jenbach immer herzlich willkommen! Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.musikkapelle-jenbach.at
Bundesmusikkapelle Jenbach

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.