Spatenstich beim Haus der Völker

2Bilder

SCHWAZ (hh). Montag Vormittag fiel das Startzeichen für den Umbau des „Haus der Völker“ in der Silberstadt. Voraussichtlich soll das ethnologische Museum, das jährlich rund 10.000 Besucher zählt, dann im Frühjahr 2013 wieder eröffnet werden. Gert Chesi: „Vor zwei Jahren glaubten wir zusperren zu müssen“, um so größer war die Freude beim Museumsgründer. Der Bund soll sich wieder finanziell beteiligen, konnte Bürgermeister Hans Lintner in Erfahrung bringen. Sieben Millionen Euro müssen für die Baumaßnahmen für Museum und Sozialzentrum in die Hand genommen werden. Zum Spatenstich kam auch Landesrätin Beate Palfrader, gemeinsam mit Bgm. Hans Lintner, Gerd Chesi, Architekt Peter Mayrhofer, Landesbaudirektor Bernhard Haaser und Dir. Georg Kichl wurde der Baubeginn Symbolisch gestartet.

Autor:

Barbara Schießling aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.