Spektakulärer Verkehrsunfall in Hart

Hart-Verkehrsunfall-Fotocredit: ZOOM.TIROL

HART. Zu einem spektakulären Unfall aufgrund eines internen Notfalls kam es Dienstag früh
Gegen 8.20 Uhr auf der Harter Landesstraße L 298
Nach ersten Informationen war ein 40-jähriger Urlauber aus Belgien mit seinem Pkw auf der Straße bergwärts unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines internen Geschehens (Nichts kann ausgeschlossen werden) in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Pkw einer talwärts fahrenden Frau aus Hart seitlich kollidierte und diesen gegen die Leitschiene drückte. Anschließend fuhr der Urlauber noch etwa 123 Meter weiter und krachte in eine Waldböschung, wo er noch einmal großes Glück hatte, denn ein dicker Ast bohrte sich durch die Windschutzscheibe.
Der Mann wurde vom Notarzt des vorderen Zillertals erstversorgt und in weiterer Folge ins BKH Schwaz eingeliefert.
Am Pkw entstand Totalschaden.
Die Lenkerin des anderen Fahrzeugs blieb unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen