Steudltenn: Es geht wieder los

UDERNS (fh). Vom 15. Mai bis 31. August verwandelt sich er Steudltenn und das Areal rundherum wieder in eine Phantasiewelt aus Theater, Kunst, Musik und Film denn das heurige Programm des Zillertaler Mobiltheaters kann sich sehen lassen. Regisseur Hakon Hirzenberger, Schauspielerin Bernadette Abendstein und das Team des Steudltenn haben keine Kosten und Mühen gescheut ein eindrucksvolles Theater- bzw. Unterhaltungsprogramm zusammenzustellen. Regisseur Hakon Hirzenberger: "Unser Festival ist für alle von 4 bis 99 und wir freuen uns schon sehr auf die heurige Saison. Es ist bestimmt für jeden was dabei angefangen von Nelson der Pinguin für die Kleinen über Don Quichotte bis hin zu Ferdinand Raimunds Alpenkönig und Menschenfeind. Auch musikalisch und filmisch ist im Steudltenn wieder viel geboten so werden zwei Filme von Felix Mitterer (Die wilde Frau und die Piefkesaga Teil 4) sowie 1050 Jahr Uderns vorgeführt. Es wird einen Opernabend mit Igor Morosow und eine musikalische Einlage von meiner Band geben", erklärt Hakon Hirzenberger.

Mit Tiefgang
"Alzheimer Symphonie" und "Mönche mögen`s heiss" sind zwei weitere hochkarätige Produktionen, welche dieses Jahr im Steudltenn präsentiert werden. Das Team von Steudltenn sowie Bürgermeister Friedl Hanser können stolz auf das heurige Programm sein, denn die Vielfalt ist beeindruckend. Genauere Informationen zu dem Programm von Steudltenn finden Sie unter www.steudltenn.at. Ticketreservierungen: Tel.: 0650/2727054. Die Steudltenn-Folder sind in Geschäften, Lokalen, Gemeinden und Tourismusverbänden erhältlich.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.