Theaterverein Stumm startet in die Saison

Der Theaterverein Stumm startet in eine neue Spielsaison. Heuer gibt es „Hotel im Angebot“, eine amerikanische Komödie, von Michael Parker. Zur Handlung: Ein unrentables Hotel auf den Florida Keys soll verkauft werden. Der einzige Stammgast, ein britischer Major mit ätzendem Humor, wirkt nicht gerade verkaufsfördernd. In letzter Minute wird das verbliebene Personal zu Gästen umfunktioniert. Der Alkoholiker wird zum polnischen Geistlichen, die attraktive Hoteliersfrau zur mondänen Geschäftsfrau und das überforderte Hausmädchen zur Empfangsdame. Mitten in diesem Chaos steht der verzweifelte Hotelier. Ob der Verkauf gelingt, sehen sie bei unseren Vorstellungen. Premiere ist am Sa. 16. Dez. 2017; Weiters am Do. 28.12. / Mi. 3.1. / Sa. 6.1. / Mo. 15.1. / Mo. 22.1. / Mo. 29.1.
Mo. 5.2. / So. 11.2. / Mo. 19.2. / Mo. 26.2; Jeweils um 20:15 Uhr im Theatersaal – Hotel Tipotsch; Karten unter 05283 2218; Wir freuen uns auf euren Besuch bei einer unser Vorstellungen; www.theaterverein-stumm.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen