Uderner Bahnhofs-Musikanten präsentieren erste CD

UDERNS (red). Seit 2003 musizieren die Klienten der Lebenshilfe Werkstätte am Bahnhof Uderns gemeinsam. Zum 10-jährigen Jubiläum gingen „Die Zillertaler Bahnhöfler“ am 8. 8. erstmals ins Studio, um im Europahaus von Mayrhofen eine CD aufzunehmen. „So wie die aufspielen, haben die sicher nicht die letzte Aufnahmen gemacht“, zeigte sich Tontechniker Martin Eberharter beeindruckt. Er und sein Team vom Europahaus in Mayrhofen leiteten die Aufnahmen unentgeltlich, betont Musikstudent Georg Ebster, der mit den Musikanten jede Woche probt.

Tags zuvor posierten die acht Musikanten am Bahnhof für die nötigen Fotoaufnahmen. Die Bahnhöfler spaßten und musizierten vor der bekannten Kulisse. Das lockte 30 wartende Fahrgäste an, so standen die Musiker anschließend erneut im Blitzlichtgewitter. „Des war a Gaudi“ erinnert sich Martin Kröll, der Mann am Waschbrett. Er hätte am liebsten noch länger vor der Kamera posiert und freut über das gemeinsame Projekt: „Gewaltig, dass wir jetzt eine CD aufnehmen!“
Die Aufnahmen schneidet Martin Eberharter derzeit in Elbigenalb. Die fertige CD präsentieren die Bahnhöfler am 1. 9. beim Pfarrfest in Uderns gemeinsam mit befreundeten Musikern. Die CD ist dann am Bahnhof Uderns erhältlich.

Die Bahnhöfler aus Uderns
Ganz ohne Schenkelklopfer unterhalten die acht Musikanten ihr Publikum mit stimmungsvoller Stuben- und Volksmusik und werden immer öfter zu Auftritten bestellt.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.