Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Kaltenbach

Das Fahrzeug landete im Straßengraben und es entstand Totalschaden
4Bilder
  • Das Fahrzeug landete im Straßengraben und es entstand Totalschaden
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach / Eberharter
  • hochgeladen von Stefan Schwaiger

Am 07.06.2015 gegen 05:00 Uhr morgens wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach mittels Kommandoschleife zu einem Treibstoff- Ölaustritt auf der L300 gerufen.

Am frühen Morgen des 07.06.2015 ereignete sich auf der L300 der Zillertaler Dörferstraße, zwischen Kaltenbach und Aschau, ein Verkehrsunfall. Die Feuerwehr Kaltenbach wurde mit der Alarmmeldung „Treibstoff- Ölaustritt“ zu diesem Einsatz gerufen. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug zuerst gegen die Leitschiene prallte und ca. 150m nach dem Aufprall im Straßengraben zu liegen kam. Der Fahrer des Fahrzeuges war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Die Polizei Ried im Zillertal nahm den Unfall auf und startete sofort mit den Ermittlungen. Die Feuerwehr Kaltenbach übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und beseitigte das ausgetretene Öl des Fahrzeuges. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde im Anschluss von einem heimischen Abschleppunternehmen abgeschleppt. Gegen 06:00 Uhr konnte die Feuerwehr ihre Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Öffentlichkeitsarbeit
Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach
LM Stefan Schwaiger

Wo: Kaltenbacher Landstraße, L300, 6272 Kaltenbach auf Karte anzeigen
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Stefan Schwaiger aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen