Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Das Zillertal ist eine Top-Tourismus-Destination und doch hat man irgendwo Angst vor der Konkurrenz, denn diese schläft bekanntlich nicht. Die Auffettung des Werbebudgets der Zillertal Tourismus GmbH (ZTG) um 1,7 Millionen Euro hat selbst Insider überrascht, denn über die Tourismusbeiträge sind die Seilbahner bereits jetzt die Zahlungskräftigsten in Sachen Beitragshöhe. Durch diesen Schachzug ist jedenfalls klar, was die mächtige IG-Seilbahnen erreichen will, und zwar mehr Einfluss auf die Vermarktung des Zillertals. Man will mitreden bzw. mitbestimmen, und dafür wird der Vorstand der ZTG von bisher vier (TVB-Obleute) auf sechs (+zwei Seilbahner) Personen aufgestockt. Warum das Ganze? Man war in der Vergangenheit nicht immer restlos zufrieden mit den Werbe- bzw. Marketingaktivitäten der ZTG, und auch unter Seilbahnern gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.