Impfangebot
Weitere Impfstellen im Bezirk Schwaz gehen in Betrieb

Das Impfangebot im Bezirk wird jetzt laufend erweitert.
3Bilder
  • Das Impfangebot im Bezirk wird jetzt laufend erweitert.
  • Foto: Foto: PV Zillertal
  • hochgeladen von Florian Haun

BEZIRK SCHWAZ (red). In Anbetracht der nahenden Covid-Impfpflicht und zur Entlastung des Impfzentrums Schwaz wird im Bezirk Schwaz in den nächsten Wochen auf eine wohnortnahe und zeitlich beschränkte Ausweitung des Impfangebotes gesetzt.

Das Impfzentrum im SZentrum Schwaz ist jeden Dienstag von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Zu diesem Angebot kommen jetzt im Dezember weitere acht Impfangebote wie folgt hinzu:

Freitag 10.12.2021: 15 bis 18 Uhr; VZ Maurach, Medienraum
Samstag 11.12.2021: 15 bis 20 Uhr; Festhalle Fügen
Freitag: 17.12.2021:  15 bis 18 Uhr; VZ Maurach, Medienraum
Samstag 18.12.2021: 15 bis 20 Uhr; Festhalle Fügen
Mittwoch: 22.12.2021: 13 bis 16 Uhr; Mehrzweckhalle Achenkirch
Donnerstag 23.12.2021: 15 bis 20 Uhr; Festhalle Fügen
Mittwoch: 29.12.2021: 13 bis 16 Uhr; Mehrzweckhalle Achenkirch
Donnerstag 30.12.2021: 15 bis 20 Uhr; Festhalle Fügen
In der Festhalle Fügen wird zusätzlich im Jänner 2022 jeden Samstag von 15 bis 20 Uhr geimpft.

Was muss zur Impfung mitgebracht werden?
• Amtlicher Lichtbildausweis
• E-Card
• Ausgefüllter Aufklärungs- und Dokumentationsbogen – abrufbar unter: https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus/tirolimpft/medizinische-aufklaerung/
• Impfpass (wenn vorhanden)

Weitere Hinweise:
• Es stehen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer und Moderna zur Auswahl.
• Das Impfangebot richtet sich an alle ab 12 Jahren.
• Verabreicht werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.
• Die 3. Impfung wird von Experten ab 4 Monate nach der 2. Dosis für Personen ab 18 Jahren empfohlen. Mit Zustimmung des Impfarztes ist dies bereits für 16- bis 18-Jährige möglich.
• Eine Anmeldung zur Impfung ist nicht erforderlich.
• Für den Zutritt in die jeweilige ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen