Bäuerliche Organisationen
Wertschöpfung in der Region stärken

Freuten sich über einen interessanten und informativen Abend in der Brauerei (vlnr.): Zillertal Bier GF Martin Lechner, Bezirksbauernobmann ÖR Hannes Partl, Bauernbundobmann LHStv. ÖR Josef Geisler, Angela Meixner und Monika Garber von der Bäuerinnenorganisation Bezirk Schwaz, NR Hermann Gahr, Bauernbund Bezirksgeschäftsführer Josef Unterweger, Stv.-Bezirksbauernobmann Andreas Prosch
  • Freuten sich über einen interessanten und informativen Abend in der Brauerei (vlnr.): Zillertal Bier GF Martin Lechner, Bezirksbauernobmann ÖR Hannes Partl, Bauernbundobmann LHStv. ÖR Josef Geisler, Angela Meixner und Monika Garber von der Bäuerinnenorganisation Bezirk Schwaz, NR Hermann Gahr, Bauernbund Bezirksgeschäftsführer Josef Unterweger, Stv.-Bezirksbauernobmann Andreas Prosch
  • Foto: Bauernbund
  • hochgeladen von Dagmar Knoflach-Haberditz

BEZIRK SCHWAZ. Zum traditionellen Funktionärsstammtisch lud die Bauernbund Bezirksführung im Bezirk Schwaz.

Diesmal trafen sich zahlreiche bäuerliche Entscheidungsträger in der Brauerei von Zillertal Bier in Zell am Ziller, wo Geschäftsführer Martin Lechner den Interessierten die Braukultur seit 1500 erläuterte und durch die Brauerei führte.

„Wir wollten mit unseren Funktionären nicht nur agrarpolitische Themen in einem stimmigen Ambiente diskutieren, sondern vor allen Dingen auch einen Beitrag zum Erhalt der Wertschöpfung in der Region leisten. Unsere bäuerlichen Organisationen veranstalten zahlreiche Feste im Jahreskreis, wo es sich anbietet nicht nur bäuerliche Spezialitäten auf dem Teller zu präsentieren, sondern auch regionale Getränke zu servieren. Deswegen war ein Programmpunkt Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Wirtschaft und Landwirtschaft auf ihre Praxistauglichkeit abzuklopfen“, so Bezirksbauernobmann ÖR Hannes Partl.

Ein weiterer Hauptpunkt des Abends waren aktuelle agrar- und bundespolitische Herausforderungen für das Jahr 2020, die Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler und NR Hermann Gahr präsentierten.

Autor:

Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen