Diskussion zum Thema Bildung in Strass: "Was bringt die neue Mittelschule?"

Wann: 04.05.2011 19:30:00 Wo: Gasthof Post, Strass im Zillertal auf Karte anzeigen

PISA-Studie, neue Mittelschule, Gesamtschule, Hauptschule vs. Gymnasien – das österreichische Bildungssystem ist in aller Munde. Doch was wird tatsächlich geändert? Warum braucht es eine neue Mittelschule? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Viel wird geredet, keiner weiß genau, wohin der richtige Weg führt.

Forum Land will an diesem Abend sachlich informieren, über Vorurteile sprechen und Meinungen von Gegnern und Befürwortern austauschen. Interessierte und Mitdiskutanten sind herzlich eingeladen.

Am Podium diskutieren HR Dr. Reinhold Wöll, Landesschulinspektor für die Tiroler Pflichtschulen, Dir. Erwin Haid, Musikhauptschule Zell am Ziller, Dir. Mag. Dietmar Auckenthaler, Neue Mittelschule II Jenbach, Susanne Egger, Pädagogin an der Neuen Mittelschule Schwaz, Sabine Bögendorfer, Elternvertreterin an der Neuen Mittelschule Weer und Hermann Gahr, Abgeordneter zum Nationalrat, Mitglied des Bildungsausschusses.

Die Diskussion leitet Mag. Florian Haun, Bezirksblätter Schwaz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen