SP aktiv im Einsatz für Bildungsreform

SP-Vertreter vor der Volksschule in Fügen.

BEZIRK (red). Kürzlich setzte die SP des Bezirkes Schwaz ein Zeichen zur Unterstützung des Bildungsvolksbegehren. Am Freitag wurde vor der Volksschule Fügen auf die Notwendigkeit einer Bildungsreform und das Bildungsvolksbegehren aufmerksam gemacht. Am Samstag nahm sich die SP die Schwazer Innenstadt vor. „Alle, denen die Zukunft unserer Kinder etwas wert ist, sind aufgerufen auch die Unterstützungserklärung zu unterschreiben! Bis 1. Juli ist auf den jeweiligen Gemeindeämtern die Möglichkeit dazu“, so die SP Bezirk Schwaz. Die Forderungen zum Nachlesen findet man unter www.nichtsitzenbleiben.at

Autor:

Barbara Schießling aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.