Stadtgalerien: Berghofer lässt sich in die Karten schauen

(fh). Mit Spannung erwartet die Bevölkerung den Bau der Schwazer Stadtgalerien. Was die meisten Menschen bewegt, ist jedoch die Frage nach den Geschäften, welche in dem neuen Einkaufszentrum Platz finden werden. Investor Günther Berghofer gibt sich in Zusammenhang mit diesem Thema jedoch bedeckt und erklärt die Situation wie folgt: „Die Verhandlungen mit potenziellen Mietern laufen auf Hochtouren. Es darf ein spannender Branchenmix aus internationalen Textilketten, Mode- und Schmuckboutiquen, Elektro- und Sportartikelhändlern, einem Lebensmittelgeschäft sowie vielen anderen größeren und kleineren Fachgeschäften erwartet werden. Darüber hinaus sorgen die vielfältige Center-Gastronomie und eine Kinderwelt für einen entspannten Einkaufsbummel in den neuen Galerien.“

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.