Sparkasse Schwaz Handball Tirol
Coronavirus stoppt die erfolgreichen Handballer

SCHWAZ(wk). Sparkasse Schwaz Handball Tirol, Tabellenführer der spusu Liga, wird erstmals in dieser Saison ein geplantes Spiel nicht bestreiten können: Mehrere Spieler der Silberstädter wurden Anfang dieser Woche positiv auf Covid-19 getestet und haben sich in häusliche Quarantäne begeben. Das Match der Adler gegen die HSG Holding Graz, am kommenden Samstag, ist eine von gleich vier Begegnungen des anstehenden Spieltages,  die aufgrund von Corona- Fällen vorerst nicht stattfinden können.  Die vier betroffenen Mannschaften erhalten nun eine Spielpause und werden erst wieder im Laufe des Dezembers in die Meisterschaft einsteigen. Dadurch soll gewährleistet werden, dass sämtliche von Covid- 19 betroffenen Spieler genesen und keine weitere Infektionsgefahr besteht. 
,,..Nach der Quarantäne und bei entsprechenden Gesundheitszustand führen wir bei allen Spielern, die bis jetzt positiv getestet wurden, eine medizinische Grundkontrolle durch- nur wenn alle Befunde passen, darf das Training anschließend wieder aufgenommen werden", sagt Thomas Lintner,  sportlicher Leiter der Tiroler.

Der Spielplan wird jetzt adaptiert und Anfang kommender Woche bekannt gegeben.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen