107 Treffer für Österreich
Handballerin Fine Huber durchbricht magische Tormarke

SCHWAZ/ SÜDSTADT(wk). Kürzlich wurde der erste Trainingslehrgang des rot- weiß- roten Handball Frauen Nationalteams nach über 300 Tagen coronabedingter Pause durchgeführt. Da der Chefcoach Herbert Müller nach einer Operation nicht anreisen konnte, übernahm sein neuer Co- Trainer Erwin Gierlinger, der auch schon als Cheftrainer der Schwazer Handballer in der Osthalle an der Seitenlinie stand, gemeinsam mit Helfried Müller, die Leitung des Camps mit zwei Testspielen gegen die Slowakei. Dabei kam natürlich auch die Schwazerin Josefine Huber zu Einsätzen. Im BSFZ Südstadt war die Silberstädterin, die als Kreisläuferin in ihrer dritten Saison beim deutschen Topclub Thüringer HC steht, in beiden Spielen mit jeweils 5 Treffern, die zweitbeste Torschützin für Österreich, womit sie die magische 100 Tore Marke im Nationaldress durchbrechen konnte. In ihren jetzt 41 Länderspielen durfte sich die 24-jährige Tirolerin nicht weniger als 107 mal feiern lassen. Gegen die Slowakinnen blieb Österreich ungeschlagen. Nach einem 31:28- Erfolg im ersten Spiel trennte man sich zum Abschluss 30:30. Mit dem Thüringer HC Erfurt- Bad Langensalza e.V. belegt Huber zur Zeit den hervorragenden Tabellenrang 2 in der starken deutschen Bundesliga. Auch ihr zuletzt leider angeschlagene Bruder Balthasar Huber schwimmt mit Sparkasse Schwaz Handball Tirol auf einer überraschend hohen Erfolgswelle und kann sich, nach fünf Siegen aus fünf Spielen, über Platz 2 in der spusu- Liga freuen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen