Bittere Niederlage für Schwazer Tennis Herren

12Bilder

SCHWAZ (wk). Die Herrenmannschaft des TC Raiffeisen Schwaz musste am vergangenen Sonntag eine bittere 2:7 Heimniederlage gegen den TC Parkclub Igls hinnehmen und verpasste damit den Einzug in des Halbfinale der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft 2016. Lediglich Jakob Stockinger und Marco Weissenegger konnten ihre Matches klar in zwei Sätzen gewinnen. Eine Klasse für sich war hingegen die Damenmannschaft der Siberstädter im Grunddurchgang. Mit 15:0 Punkten unterstrichen sie ihre Anwartschaft auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Im sicher spannenden Halbfinale treffen die Mädels am kommenden Samstag, ab 13:00 Uhr auf die Mannschaft des TC Kitzbühel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen