Weerberg
Der EHC Weerberg will in die Playoffs

7Bilder

WEERBERG (wk). Bereits am Samstag, 26.09 begann für den EHC Weerberg die Vorbereitung auf die anstehende Saison in der Tiroler Eishockey Landesliga mit einer Trainingseinheit in Telfs. Danach traf sich BB- Sportredakteur Werner Klammer mit dem neuen Trainer Andreas Haltmeier und Armin Heim (Sportlicher Leiter) zu einem Interview. 

BB: Schon bald beginnt die neue Eishockey- Saison. Welche Ziele verfolgt der EHC Weerberg ?
Heim: Da mit Hohenems, Wattens, Kufstein und Kundl die Topmannschaften der vergangenen Saison nun in der neuen Super League spielen haben wir jetzt wieder die große Chance und wollen in die Playoffs.
Haltmeier: Das erste Ziel ist das Erreichen der Playoffs, danach ist dann alles möglich.

BB: Wie sieht die Vorbereitung darauf aus ?
Haltmeier:
Wir trainieren zunächst einmal wöchentlich in Telfs, sobald es im Sennhofstadion oder in Vomp möglich ist gehen wir jede Woche zweimal aufs Eis. 
Heim:Am 17.Oktober bestreiten wir unseren ersten Test in Kundl. Weitere Vorbereitungsspiele sind in Planung. 

BB: Welche personellen Änderungen gibt es ?
Heim:
Wir haben sechs Abgänge, darunter unser langjähriger Spielertrainer Mike Holst, zu vermelden. Dem stehen momentan fünf Neuzugänge gegenüber.
Haltmeier:Wir wollen die jungen Neuzugänge aufbauen und hoffen, dass sie sich schnell durchsetzen werden.

BB: Wann beginnt die Meisterschaft für Ihre Mannschaft ?
Heim:
Am Wochenende um den 14. November starten wir mit dem Spiel in Götzens in die neue Spielzeit. Im ersten Heimspiel empfangen wir am 01. Dezember den EHC Mils.

BB: Wer sind die Favoriten ?
Haltmeier:
Ich sehe Mils und Silz als Favoriten, aber auch die Farmteams der großen Clubs sollte man nicht unterschätzen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen