Fußballkrimi im Rettenbachstadion: Knapp- Treffer erlöst die Gastgeber
Der FC Achensee verliert auch beim SV Kolsass/ Weer

47Bilder

KOLSASS (wk). In einem Spiel der 1. Klasse Ost standen sich am vergangenen Samstag die 1b- Mannschaft des SV Kolsass/ Weer und der FC Achensee gegenüber. Vor rund 100 Zuschauern ging die leicht favorisierte Heimmannschaft in der 23. Minute durch den vierten Saisontreffer von Kapitän Davide De Sclavis mit 1:0 in Führung. Weitere Chancen blieben zunächst ungenutzt, sodass es mit dem knappen Zwischenstand in die Halbzeitpause ging. Beide Team kamen hochmotiviert aus den Kabinen und lieferten weiterhin ein umkämpftes Spiel. In der 75. Spielminute gelang Tobias Eder dann der vielumjubelte Ausgleichstreffer zum zwischenzeitlichen 1:1. Erst wenige Minuten vor dem Spielende erlöste Manuel Knapp mit seinem Treffer zum 2:1- Endstand die heimischen Kicker und Fans. Damit konnte man den Abstand zum voraussichtlichen ersten Abstiegsplatz halten. In einem weiteren Keller- Duell muss der Fussballclub Achensee nun am kommenden Samstag bei der 1b- Vertretung

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.