EHC Weerberg stürmt an die Tabellenspitze der Tiroler Landesliga

17Bilder

Das Spiel am Wochenende gegen den ESV Vomp beginnt nach Wunsch und der EHC Weerberg führt nach dem ersten Drittel 1:4. Im zweiten Spielabschnitt kann Vomp anfangs noch recht gut mithalten ehe der Weerberg Express zu laufen beginnt. AM Ende setzte sich die Klasse klar durch und der EHC gewinnt mit 2:10. Mit diesen Sieg stürmten die Weerberger Cracks an die Tabellenspitze, zwei Punkte vor HC Kufstein.Beachtlich das Torverhältnis von + 77. Damit steht der EHC Weerberg im Halbfinale.
Der Traum von der "Mission Titelverdeitigung" hat begonnen!!
Tore für Weerberg: 3x Strobl, 2x Fasser M., Ferrari, Rainer, Schöser P, Gredler, Heim
für Vomp: Gruber, Lechner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen