FC Wacker Innsbruck gewinnt Finale in der Osthalle
FC Wacker Innsbruck gewinnt Finale in der Osthalle

32Bilder

SCHWAZ (wk). Der SC Eglo Schwaz veranstaltete am vergangenen Sonntag das Finalturnier der U12- Nachwuchskicker um den Tiroler Versicherungsmakler- Nachwuchscup. Dabei boten die sechs besten Mannschaften Tirols, die sich über Vor- und Zwischenrunde für das große Finale in der Osthalle qualifiziert hatten, den zahlreichen Zuschauern spannende Spiele. Einen Tag nachdem die Profis des FC Wacker Innsbruck eine bittere 0:3- Niederlage bei der Admira hatten hinnehmen müssen, konnten die U12- Kicker des Traditionsclubs überzeugen und den souveränen Gewinn des Tiroler Meistertitels feiern. Zweiter wurde die SVG Reichenau, vor der SPG Unterland. Einen tollen vierten Platz erreichte die Mannschaft der SVG Mayrhofen. Die Zillertaler setzten sich sowohl gegen Kufstein als auch gegen die Mannschaft der SPG Region Brettfall (Buch, Schlitters) durch und durften sich als beste Hallen- Mannschaft aus dem Bezirk Schwaz feiern lassen. Die Siegerehrung erfolgte durch Tirols Nachwuchsreferent Günther Ringler und Stv Herbert Hallegger, Turnierleiter Anton Obrist, SC Eglo Schwaz-Obm Bernhard Holaus und Dr Thomas Hatzl in Vertretung von Sportreferent StR Matthias Zitterbart.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen