Abschlussrennen
Ferienabschluss mit Fun und Action am Kolsassberg

Schlagersängerin und Moderatorin Katharina Herz mit Bgm Alfred Oberdanner (Kolsassberg) und Bgm Hansjörg Gartlacher (Kolsass).
17Bilder
  • Schlagersängerin und Moderatorin Katharina Herz mit Bgm Alfred Oberdanner (Kolsassberg) und Bgm Hansjörg Gartlacher (Kolsass).
  • Foto: Fotos: Dietmar Walpoth
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

Und genau dort sind Schilehrer Bruno Troger genannt „Brunaldo“ und Angelo Garber stolz auf die Stammgäste aus Nah und Fern.

KOLSASSBERG (dw). Eine besondere Freundschaft verbindet die Zwei mit der erfolgreichen Deutschen Schlagersängerin und Moderatorin Katharina Herz und ihrer Familie, die schon einige Jahre immer wieder hier ihren Urlaub verbringen. „Katharina hat gerade ein neues Album „Alles hat seine Zeit“ veröffentlicht und ist momentan zu vielen Terminen, Interviews und Auftritten unterwegs. Genau deshalb genießt sie die Auszeit hier am Kolsassberg um neue Kraft zu tanken. Die Sängerin ist seit 22 Jahren erfolgreich blickt auf über 250 TV-Auftritte und 1300 Live-Auftritte zurück und hat am Kolsassberg ihre „Winteroase“ gefunden. Das Motto von den Schilehrern Bruno Troger genannt „Brunaldo“ und Angelo Garber ist und bleibt: "Wir wedeln am Liebsten mit den Madln und nach den Kursen geht es meistens noch mit Spaß und guter Laune weiter. Und was wir auch erwähnen möchten, die Gemeinden Kolsass, Kolsassberg und Weer mit den Bürgermeistern haben stets ein offenes Ohr wann immer wir was benötigen" so Bruno Troger.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen