Handball Tirol in der Steiermark gefordert

SCHWAZ/BRUCK(wk). Am Samstag beginnt für Sparkasse Schwaz Handball Tirol die Quali- Runde in der Handball Liga Austria mit dem Auswärtsspiel beim HC Bruck. Das erste Spiel in der Steiermark hatte die Mannschaft von Trainer Raúl Alonso klar mit 32:26 verloren, bevor man beim 28:17- Heimerfolg im Dezember die Favoritenrolle bestätigen konnte. Nach der Cup-Niederlage gegen die Fivers wollen die Tiroler nun den ersten Sieg im neuen Jahr feiern. 

spusu HLA- Quali- Runde, 1. Spieltag

HC Bruck    vs.   Sparkasse Schwaz Handball Tirol

Samstag, 10. Februar 2018, 19:00 Uhr

Sporthalle Bruck/ Mur

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen