Heißes Match der Sport 2000 Hammers Ladies

31Bilder

SCHWAZ (eh). Matchday hieß es, am Samstag den 20. September 2014, für die Ladies der Sport 2000 Hammers Schwaz. Der Gegner war niemand Geringerer als die Tabellenersten - Raiffeisen Vikings Ladies. Doch dieses, im wahrsten Sinne des Wortes, heiße Match stand auch für eine ernste Sache ein. Die Referees warben mit dem „Blue Ribbon“ für die Prostata Untersuchung und spendeten einen Teil ihrer heutigen Einnahmen.
Nach dem ersten Quarter lagen die Hammers mit 00:22 zurück und die eigene Defense stand weiter kräftig unter Druck, denn die Offense konnte leider nicht viel ausrichten. So gelang den Vikings in der ersten Hälfte ein langer Punt Return Touchtown und katapultierte sie nach einem zusätzlichem Safety mit 00:30 in die Halbzeit.
Im dritten Viertel war die Defense der Schwazer Ladies besser aufgestellt. Die Gäste aus Wien konnten sich nur weitere sechs Punkte erkämpfen. Doch im letzten Spielabschnitt holten sich die Vienna Vikings noch einen Interception-Return-Touchtown und gingen mit einem Sieg von 00:57 vom Feld.

Viele weitere Bilder gibt es auf http://www.regionalsport.at/berichte_tirol_September_Sport_2000_Hammers_Ladies_vs_Raiffeisen_Vienna_Vikings_Ladies_2014.html

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen