Junioren-Skibergsteiger in die Weltspitze vorgestoßen

Schon die Qualifikation war ein großer Erfolg. Kürzlich bestätigte der Seefelder Junioren-Athlet Bruno Wilberger (Pele Dynafit Raceteam Schwaz) seine ausgezeichnete Form.

SCHWAZ (mb). Eine starke Talentprobe lieferte Bruno Wilberger vom Schwazer Pele Dynafit Raceteam beim ersten Weltmeisterschafts-Lauf der Skibergsteiger in dieser Saison. Im französischen Pelvoux erreichte der junge Seefelder Nachwuchs-Nationalteamläufer den starken sechsten Platz im Juniorenbewerb. Beim Bergsprint kam Wilberger bis in den Finallauf und erreichte dann den sechsten Platz bei den Junioren. Auf der langen Distanz belegte er tags darauf den ebenfalls beeindruckenden 14. Platz und stieß damit mitten in der Elite der weltbesten Skibergsteiger seiner Klasse vor.

Autor:

Matthias Berger aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.