Nina Hotter unter Top-Ten Österreichs

Nina-Rebecca Hotter gehört nach einer erfolgreichen Freiluftsaison zu den 10 besten Tennisspielerinnen Österreichs. In der neuen ÖTV-Rangliste wird die Zillertalerin, punktgleich mit Elena Griessner aus Graz, auf Rang 10 geführt. Einen großen Sprung machte auch ihre Zwillingsschwester Franziska-Anna Hotter. Die Mannschaftsführerin der Damenmannschaft des TC Raiffeisen Schwaz verbesserte sich auf Rang 14. Die Tennis-Zwillinge aus Kaltenbach wollen sich in der anstehenden Hallensaison noch weiter verbessern. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen